BioBio
en  de  fr  it  es  no
nl  hu  cy
 

Indikatoren für die genetische Vielfalt

Die genetische Vielfalt ist die Grundlage des Lebens. Bauern und Züchter entwickeln seit jeher vielfältige Pflanzensorten und Tierrassen, die bestimmte Anforderungen erfüllen und dazu beitragen, die Produktivität zu erhalten oder zu erhöhen. Es wurde getestet, ob sich Daten zu den Viehrassen und Kulturpflanzensor-ten auf einem Hof als Indikatoren für die genetische Vielfalt eignen. Diese Methoden sind sehr einfach und erfassen weder die Vielfalt auf der Ebene der Gene noch Umwelteinflüsse. Molekulargenetische Methoden wiederum sind technisch anspruchsvoll, teuer und derzeit für eine flächendeckende Anwendung noch nicht genügend ausgereift. Deshalb werden zur Erhebung der genetischen Ressourcen von Nutztieren und -pflanzen drei einfache Indikatoren verwendet, die auf Befragungen der Landwirtschaftsbetriebe beruhen.

Indikatoren

Breeds: Anzahl verschiedener Rassen.
Factsheet herunterladen (en)

CultDiv: Vielfalt der Pflanzensorten.
Factsheet herunterladen (en)

CropOrig: Herkunft der Nutzpflanzensorten.
Factsheet herunterladen (en)

Letzte Änderung: 09.11.2012, 12:28 h | Inhaltsübersicht (Sitemap) | Impressum

Projektkoordination

Felix Herzog: Tel. +41 44 377 74 45
Susanne Riedel: Tel. +41 44 377 75 76

Adressen

Intranet

Passwortgeschützter Zugang für ProjektpartnerInnen

Login ...

Indicators for genetic diversity